Weihnachtslieder

Winterlieder

O laufet, ihr Hirten

 

1. Strophe

O laufet, ihr Hirten,

lauft alle zugleich 

und nehmet Schalmeien

und Pfeifen mit euch!

Lauft alle zumal mit kommet

in Bethlehems Stall 

und seht, was in dieser 

hochheiligen Nacht der Vater

im Himmel für Freude uns macht.

 

2. Strophe

O seht in der Krippe im

nächtlichen Stall,

seht hier bei des Lichtleins

hell glänzendem Strahl

in reinlichen Windeln

das himmlische Kind.

Viel schöner und holder,

als Engel es sind.

 

3. Strophe

Da liegt es, ihr Kinder,

auf Heu und auf Stroh,

Maria und Joseph

betrachten es froh,

die redlichen Hirten

knie’n betend davor,

hoch oben schwebt

jubelnd der Engelein Chor.

 

4. Strophe

O beugt, wie die Hirten,

anbetend die Knie

erhebt die Händchen und

danket wie sie,

stimmt freudig, ihr Kinder,

wer sollt’ sich nicht freun’?

Stimmt freudig zum Jubel

der Engel mit ein.

 

 

Deutsches Volkslied / Weihnachtslied

O laufet, ihr Hierten

Text - Musik: aus Schlesien, 1842

babymusik.eu // Tel. 030 - 442 62 13 // Chodowieckistr. 8, 10405 Berlin // D.-Mercedes Wendler // 2004-2017©babymusikeu // Urheberrechtlich geschütztes Material